VOX

VOX

VOX

Watch / İzle VOX

Vox, geschrieben VOX, ist ein deutschsprachiger Privatsender der RTL-Gruppe mit Sitz in Köln. Der aus der Westschienenkanal Film- und Fernseh GmbH & Co. KG hervorgegangen ist. Am 20. November 1991 wurde diesem gemäß dem Satellitenstaatsvertrag (SatStV) eine Teillizenz für die Ausstrahlung eines vollständigen Fernsehprogramms zusammen mit dem dctp erteilt. Seit dem 1. Januar 2011 besitzt Vox allein die Rundfunklizenz. Es ist seit 1999 Teil des deutschen Rundfunknetzes der RTL Media Group. IP Deutschland ist das Marketingunternehmen für Vox und verkauft unter anderem die Werbezeit. Der Name “Vox” ist lateinisch und bedeutet Stimme.

Im Januar 1993 startete Vox (lateinisch vox = “Stimme”) sein Programm mit dem Ziel, mit den öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten als ereignisorientierter privater Rundfunkveranstalter mit vielen Live-Übertragungen im Nachrichten- und Informationssektor zu konkurrieren und Fernsehprogramme auf ungewöhnlich hohem Niveau zu erstellen . Zu diesem Zweck waren Führungskräfte von öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten hinzugezogen worden (einschließlich Ruprecht Eser, Wibke Bruhns), aber keiner von ihnen blieb nach den schlechten Bewertungen bei Vox.

Die Station war neben der Nord- und Südschiene (ehemals RTLplus und Sat.1) als sogenannte “Westschiene” als dritter großer Privatsender geplant und hatte lange vor ihrer Existenz Satellitenplätze reserviert, häufig als Westschiene Kanal oder Punkt 6 wurden bezeichnet. Dementsprechend nannte sich der Betreiber der Station zunächst Westschienenkanal Film- und Fernseh GmbH & Co. KG, benannte sich aber später in Vox Film- und Fernseh GmbH & Co. KG um. Westschienenkanal war auch der Arbeitstitel der Station; Am 13. Mai 1992 wurde die neue Station in Vox umbenannt.

Das Konzept des Senders stand unter der Überschrift “Infotainment” und bestand hauptsächlich aus einer Kombination eines Nachrichtensenders mit den neuesten Nachrichten und verschiedenen Podiumsdiskussionen. Als Programmdirektor wurde Ruprecht Eser gewonnen. Der vielen Zuschauern als langjähriger Moderator des ZDF-Heute-Journals bekannt war. Bis heute werden Teile des Programms von dctp geliefert.

Das zusammen mit Vox die Sendelizenz für ein vollständiges Programm bis einschließlich 2010 erhalten hatte. Der Start der Sendung wurde von einer spektakulären Werbekampagne begleitet, zum Beispiel Plakaten mit der Slogan: „Täglich sterben Tausende von Gehirnzellen. Speichern Sie den Rest. Zu den bekanntesten Magazinen gehörten beispielsweise Canale Grande mit dem Moderator Dieter Moor und Liebe Sünde mit Matthias Frings. Beide Magazine waren konzeptionell sehr anspruchsvoll und wurden einstimmig gelobt. Deutschlands erste weibliche Nachrichtensprecherin Wibke Bruhns wurde für die Nachrichtensendungen rekrutiert.

Das Konzept der Station schlug jedoch fehl; Die ehrgeizigen Ziele (Publikumsbewertungen) konnten nicht erreicht werden. In der Zielgruppe 3+ konnte der Sender nur einen durchschnittlichen Marktanteil von 0,3% erreichen. Die Fachpresse und die Wettbewerber sprachen von “Rundfunk hinter verschlossenen Türen”.

Darüber hinaus haben die Verantwortlichen des Programms die Kosten außer Kontrolle geraten, da weltweit ein umfangreiches Korrespondentennetz mit den entsprechenden Fernsehgeräten unterhalten werden musste.

Die Gründe für das Scheitern waren vielfältig: Die erste hatte zuvor ihren Sendeplan geändert und die täglichen Nachrichten fast stündlich ausgestrahlt. So dass der Bedarf an einem Nachrichtensender begrenzt war. Darüber hinaus mussten neue Mitarbeiter für eingestellt werden. Die nicht über ausreichende journalistische Erfahrung und ein selbstbewusstes Auftreten im Fernsehen verfügten.

Einige Monate nach Beginn der Sendung verpasste aufgrund der russischen Verfassungskrise im Jahr 1993 die Gelegenheit, sich als Rundfunkveranstalter mit Nachrichtenkompetenz zu profilieren. Sie zitierten nur Berichte der Nachrichtenagenturen, manchmal sogar der laufenden ARD Website mit mehreren Korrespondenten und berichtete fast rund um die Uhr.

3SATKABEL EINSARD das erste

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir